Referenzen

Mit folgenden Orchestern, Ensembles, Opernhäusern und musikalischen Einrichtungen verbindet uns eine lange Zusammenarbeit:

Adrian Kirchler Trommelbau

Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau
Bayerisches Staatsorchester München
Bergische Symphoniker
Bielefelder Philharmoniker
BJO
Bochumer Symphoniker
Bremer Orchestergemeinschaft
Bremer Philharmoniker
Bremer Theater

Chamber Orchestra of Europe
Concertgebouw Orkest Amsterdam

Det Kongelige Kapel Kobenhavn
Det Norske Kammerorkester
Detmolder Kammerorchester e.V.
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Dresdner Musikfestspiele
Dresdner Philharmonie
Dresdner Staatskapelle

ensemble modern
Ensemble musikFabrik
Ensemble Resonanz
Ensemble Tema e.V.
Essener Philharmoniker
EuropaChorAkademie

Fachhochschule Osnabrück
Festspiele Mecklenburg Vorpommern
Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Giannini Swiss Drums
Göttinger Symphonie Orchester
Gürzenich Orchester Köln
Gulbekian Orchestra Lissabon
Gunma Symphonie Orchestra Japan
Gymnasium Sulingen

Hamburgische Staatsoper
Hamburger Symphonier
Heidelberger Sinfoniker
Helsinki Philharmonic Orchestra
Het Noord Nederlands Orkest Groningen
HR-Sinfonie Orchester
Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen
Hochschule für Künste Bremen
Hochschule für Musik Freiburg
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Hochschule für Musik und Theater München
Hochschule für Musik und Tanz Köln

Israel Philharmonic Orchestra

Junge Deutsche Philharmonie
Junge Norddeutsche Philharmonie
Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen

Klassische Philharmonie Nordwest
Kolpingkapelle St. Michael Papenburg
Konzertagentur Schmid
Konzerthausorchester Berlin
Kosei Wind Orchestra Tokyo
Kremerata Baltica
Kreismusikschule Diepholz
Kreismusikschule Peine

Landesjugendorchester Baden Württemberg
Landesjugendorchester Bremen
Les Musicens du Louvre Grenoble

Mahler Chamber Orchestra
Mecklenburg-Vorpommern Festspiele
Modernes Orchester TUS Syke
Münchner Philharmoniker
musica viva
Musikfest Bremen
Musikhochschule Lübeck
Musikkollegium Winterthur
Musikschule Braunschweig
Musikschule Bremen
Musikschule Hannover
Musikschule Harvixbeck
Musikschule Isernhagen
Musikverein MSG Peine

NDR-Sinfonie Orchester Hamburg
Neues Ensemble Hannover
Niedersächsisches Landesjugendorchester
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Niedersächsisches Staatstheater
Nordwestdeutsche Philharmonie Herford
Northern Sinfonia
Nürnberger Symphoniker

Oldenburgisches Staatstheater
Oper Frankfurt a M.
Oper Graz
Oper Kiel
Oper Zürich
Orchester der Städte Remscheid und Solingen
Orchester der Bayerischen Rundfunks
Orchester Mozarteum Salzburg
Orchester’91 Hamburg
Orchesterzentrum NRW
Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Orpheus Chamber Orchestra
Orquesta Sinfonica Juvenil de Caracas
Osnabrücker Sinfonie Orchester

Philharmoniker Hamburg
Philharmonie der Nationen
Philharmonisches Orchester Bielefeld
Philharmonisches Orchester Dortmund
Philharmonisches Orchester Hagen
Philharmonisches Orchester Heidelberg
Philharmonisches Orchester Kiel
Philharmonische Orchester Lübeck
Philharmonisches Orchester Südwestfalen
Polizeiorchester Niedersachsen

Qatar Philharmonic Orchestra

Radio Bremen
Radio Philharmonie des NDR Hannover
Robert Schumann Philharmonie
Rotterdam Philharmonic Orchestra
Ruhrtrienale

Schleswig Holstein Musikfestival
Simon Bolivar Youth Orchestra
Sinfonisches Orchester Mainz
Staatliche Hochschule für Musik Trossingen
Staatsoper Hannover
Staatsoper Stuttgart
Staatsorchester Stuttgart
Stadttheater Bremerhaven
Stadttheater Hildesheim
Stadttheater Münster
Städtisches Orchester Trier
Staatstheater Mannheim
Stuttgarter Philharmoniker
SWR Sinfonie Orchester

Theater Bremen
Theater Bielefeld
Theater Hagen
Theater Heidelberg
Theater Lübeck
Theater Osnabrück
Theater Regensburg
Tonhalle Orchester Zürich
Tokyo Philharmonic Orchestra
Tschechische Philharmonie

Universität Bremen
Universität Hamburg
Universität Mozarteum Salzburg
Universität Osnabrück

WDR Symphonie Orchester
Wiener Symphoniker